• Antikriegshaus im Friedens- und Nagelkreuzzentrum Sievershausen
  • Anstiftung zum Frieden

Unsere Öffnungszeiten:

Während der Bürozeiten:
Mo.-Do. 10.00-15.30
Fr. 12.30-15.30
( 05175/5738

Die Zeiten für Ausstellungen
und Veranstaltungen können abweichen

Bankverbindung für Spenden

Evangelische Bank eG
IBAN:
DE33 5206 0410 0000 6005 20

BIC: GENODEF1EK1
Inh.: Dokumentationsstätte
Zweck: bitte Spendenzweck
benennen, z.B. "Antikriegshaus"

Ausstellung "Schwerter zu Pflugscharen und Uniformen zu Crazy Quilts" endet am Mittwoch

Im Antikriegshaus Sievershausen gibt es zurzeit eine Ausstellung mit dem Titel „Schwerter zu Pflugscharen und Uniformen zu Crazy Quilts“. Dabei handelt es sich um ein Schwarmkunstprojekt, das auf Initiative von Alma Fokken, Hannover, entstand. Eine Uniform wurde in kleine Rechtecke zerschnitten. Diese Rechtecke wurden von vielen Menschen ganz unterschiedlich gestaltet und dann zu drei großen, wunderschönen Quilts zusammen gesetzt, die nun im Antikriegshaus zu sehen sind.  

 

Bedingt durch Feier- und Brückentag ist am Mittwoch, 25. Mai letzter Ausstellungstag. Das Antkriegshaus ist von 10:00 bis 15:30 für Besucher*innen geöffnet.

Die für Samstag, den 28. Mai 2022 geplante Schreibwerkstatt muss leider ausfallen, weil es zu wenige Anmeldungen gegeben hat.

Nächste Veranstaltung im Antikriegshaus wird die Verleihung der Sievershäuser Ermutigung am 12. Juni um 16 Uhr sein.

 

 

 

OBEN

START

 Der Friedensort
Antikriegshaus Sievershausen 
ist ein anerkannter Friedensort
der 
Evangelisch-lutherischen
Landeskirche Hannovers