Unsere Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte

Sonntag, 8. Dezember 2019 bis Dienstag, 7. Januar 2020

Ausstellung "70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte"

Am 10. Dezember 1948 veröffentlichten die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Aus diesem Anlass wird in jedem Jahr der Tag der Menschenrechte begangen. Zum 70. Jahrestag im Jahr 2028 hat Amnesty International eine Ausstellung zu den Artikeln dieser Erklärung erarbeitet. Diese Ausstellung wird für vier Wochen im Antikriegshaus zu sehen sein. Hier wurde in diesem Sommer durch das Internationale Workcamp auch das Schachspiel, dessen Figuren die Artikel ebenfalls thematisieren, erneuert. In der Ausstellung werden die Schachfiguren den Bildern der Ausstellung zugeordnet.
Öffnungszeiten: dienstags und freitags von 10 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung unter 05175-5738 während unseren Bürozeiten. Über die Feiertage bleibt das Antikriegshaus geschlossen.